Spenden

Eingehende Spenden, Verkäufe während der Lesungen in allen Stadtteilen Hamburgs und online-Verkäufe ermöglichen es uns, in der Heimat von Homayoon Pardis einen Studiengang (20 Studentinnen, 4 Semester) Midwifery (Ausbildung zur Hebamme) mit 80 % der Studiengebühren zu sponsern.

Die Taliban gewähren Hebammen und Krankenschwestern (noch!!) eine Ausbildung und bezahlte Berufstätigkeit, wenn die Frauen dafür sorgen, nicht unbegleitet in der Öffentlichkeit unterwegs zu sein.
Die zweite Auflage ist erschienen. Durch weitere Lesungen, immer eingerahmt von interkulturellen Themen, werden wir alles daransetzen, diese Unterstützung beizubehalten.

Wer mithelfen will durch Spenden oder Buchkauf, schreibt uns bitte eine Mail an info@papa-buch.de oder nutzt das untenstehende Kontaktformular oder den direkten Link zum Onlineshop.

 

Spendenkonto

Empfänger: Rose-Marie Hoffmann-Riem
IBAN: DE68 2005 0550 1229 43 8112
Verwendungszweck: Projekt Herat

 

Buchbestellung

Sie möchten ein Exemplar des Buches erwerben? Nutzen Sie dazu den unten stehenden Link um in den Onlineshop zu gelangen.

Bestellen "Papa, warum sind wir hier?"

 

Kontaktformular

Was ist die Summe aus 2 und 4?